Claudia Tolck

Praxis für Osteopathie, Gesundheit, Bewegung & Therapie
Osteopathie, Kinderosteopathie, Manuelle Therapie und Neurologische Therapie

Säuglinge, Kinder, Erwachsene, Schwangere

Über mich 

Herzlich willkommen in meiner Praxis!

Mein Schwerpunkt ist die Osteopathie und Kinderosteopathie, zertifiziert und Mitglied im Berufsverband der Osteopathen. Bei den gesetzlichen und privaten Krankenkassen anerkannt.

Meine 5-jährige berufsbegleitende Osteopathieausbildung habe ich 2019 erfolgreich beendet, 2020 dann die Abschlußarbeit BAO zertifiziert. Hier hatte ich mir ein wissenschaftliches relevantes Thema ausgesucht was mich langfristig interessiert und welches mich in meiner Arbeitsausrichtung unterstützt. Unter dem Button Osteopathie können Sie mehr erfahren!

Besonders bereichert wurde meine Arbeit durch die fünfjährige Ausbildung, an der Osteopathie-Schule-Deutschland. Die vielen internationalen Dozenten gaben mir die Möglichkeit Einblick in die therapeutischen Ansätze anderer Länder zu erlangen.

Intensiv beschäftige ich mich mit Bio-Feedback.

Heilpraktiker (Kombistudium Basis HP + Fern April 2019-Oktober 2020) Paracelsusschule. Kombistudium  für Medizinische Fachberufe.

Zertifizierte  Säuglings- und Kinderosteopathieausbildung von 2020 bis 2021 in postgraduierten Kursen. Die Behandlung von Kindern erfordert besondere Behandlungskonzepte je nach Alter und Entwicklung, diese habe ich mit über 500 Kinderosteopathiestunden teilgenommen. Hier habe ich mein Wissen vertieft und mit großen Interesse die Entspannung des Os temporale (Schläfenbein) und des Os Sphenoidale (Keilbein) nach Abnahme der Formspannung des SSB -Komplex und Sakrum ( Kreuzbein) in Beziehung mit Hörkapazität und der Chochlea  ( Hörschnecke) verfolgt. Des weiteren ist die Entspannung des OAA ( Occiput- Atlas-Axis = Hinterhaupt-C1 -C2) in Beziehung zum Hyoida ( Zungenbein) zum Hirnstamm und zum Schlucken, Atmen und Herz-Kreislaufes und des Sehens ( Sehzentren) vertieft worden.

Gerade diese ganzheitliche Herangehensweise ist es, die alt bewährte Techniken mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen interdisziplinär verbindet.

Weiterhin nehme ich regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen sowie Kongressen für Erwachsene, Säuglings- und Kinderbehandlung in der Osteopathie teil.

Ganz in Ihrem Sinne, Einzigartig , nach der Grundausbildung in der Osteopathie und dann durch die verschiedenen speziellen Fortbildungsmöglichkeiten!

 


Weiterbildungsmaßnahmen und Zertifikate zur:

Osteopathie

- Fünfjährige berufsbegleitende Osteopathieausbildung 2013-2019

- Craniosakrale Therapie, 2 jährige Weiterbildung 2012-2013

- Osteopathie Fortbildung für hormonelle Störungen 2013

- Osteopathie für Schulkinder 2014 (Konzentrations- und Lernstörungen)

- Kongress "Trauma, ANS und Osteopathie", Berlin 2016

- Kongress "Kraniale Osteopathie",  Berlin 2019

- Osteopathie - BAO: das BAO Siegel - Ein verlässliches Qualitätssiegel für Patienten

Wer die Ausbildung an einer BAO zertifizierten Schule abgeschlossen hat und im Besitz einer BAO Urkunde ist, darf das Qualitätssiegel der BAO tragen, es steht für höchste Qualität in der Osteopathie-Ausbildung/Studium und für weitere  regelmäßige Fortbildungen. Das wirkt damit als zentrales Qualitätsmerkmal für Patienten.

                                                 Meine BAO Abschlussarbeit 2020 behandelt das Thema:

                                        -Somatoformer Schwindel und eingeschränktes Atemvolumen-

- Heilpraktiker i.A. (Kombistudium Basis HP + Fern April 2019-Oktober 2020) Paracelsusschule,   Kombistudium für Medizinische Fachberufe

- Gesundheit - Kongress 2020 (27.11 - 06.12.2020)

- Osteopathie Kinderbehandlung  1 in Berlin, Tom Esser M.SC.Osteopath DO.M.R.O.  2020

- "Hormones and Osteopathy" Kongress OSD 2020

- Arthrose-Kongress 2021 (11.02-20.02.2021)

- Säuglinge- und Kleinkinder in der Osteopathie, mit Schwangerschaftsbehandlung in der Osteopathie, Janina Lepsy Osteopathin & Kinderosteopathin (IFAO) HP,PT, Bachelor Sportwissenschaften 2021

- Kinderosteopathieausbildung (6Module), Daniel Schulz Osteopath & Kinderosteopath DO. OSD, HP, PT  2021         

   - Psychosomatische Osteopathie (PSO) Basic 1+2 in Hamburg Torsten Liem M.SC.OST, M.SC.PÄD.OST, G.OS.C.-GB,DO 2021

- Kongress TRAUMgeburt nach TRAUMAgeburt (für Schwangere)  2021

 WORKshop: Berührt-vorgeburtliche Bindung (Maya Kerpensisan), Die Bedeutung des Vaters bei Schwangerschaft und Geburt (Frieder Pfrommer), Die sichere Geburt und was dies bedeutet (Carola Hauck), Traumgeburt nach Traumageburt (Julia Berg), Verletzung-Mit Kraft aus dem Trauma (Verena König), Die individuelle Geburt aus Sicht eines Gynäkologen (Prof.Dr med. Sven Hildebrandt), Osteopathie in der Folgeschwangerschaft (Anne Henle), Geburt in Eigenregie (Sarah Schmidt Ärztin), Traumasensibel durch die Schwangerschaft (Kola B. Brönner), Pränatale Psychologie: Bindung entsteht von Anfang an (Dr.med. Ludwig Janus)

- Erste-Hilfe-Schulung für  Säuglinge & Kinder, Deutsches Rotes Kreuz, L.: Katharina Krebs 2021

- Endokrinologie "Glanduläre Dysfunktionen" Workseminar-Osteopathie WSO, Hormonachsen- und Stressachsenbehandlung, Wien 2021

- Osteoporose - Kongress 29.10-07.11.2021

- Online Fachkongresswoche für Osteopathen (A.Henle) 07.-14.10.2021

- Psychologische Aspekte der Osteopathie-Online Kongress OSD 19.-20.11.2021

- "Evaluation und osteopathische Behandlung des Neugeborenen- ein systemischer holograhischer Ansatz" in Hamburg, Bruno Ducoux, Osteopath D.O. DPO (FRA) sein Spezialgebiet sind Frühchenbehandlungen 2022

-Faszination Gehirn Kongress Juli 2022 (Dr.med.Michael Nehls, Prof.Dr. Michaela Döll, Dr.Sandra Weber,                           Prof. Dr. Dr. Christian Schubert, Dr. med. Volker Schmiedel)                                                                                                                                                                                                  

- Psychosomatische Osteopathie (PSO) Advanced Torsten Liem M.Sc. Ost, M.Sc. Paed. Ost., DO, DPO(Deu)          Hamburg 2022      

- Osteopathie und ihre Bedeutung für die Gesichts- und Mundraumentwicklung und in der funktionellen   Kieferorthopädie bei Kindern, in Hamburg, Philip van Callie Osteopath B.Sc.(hons). DO.  (CHE) 2022  

Schwerpunkt: Präkiefer-orthopädische Kiefertherapie und Begleitung

           - Untersuchung von Neugeborenen und Geburt und Geburtsmuster, Hamburg 2022                           Torsten Liem M.Sc.Ost, M.Sc. Paed. Ost. DO,DPO (Deu)

                     - Sensomotorische Entwicklung in der Osteopathie, ZNS, Hamburg,                                                          Iris Ginsberg D.O. Osteopathin/ Kinderosteopathin, PT, Leiterin für Vojtakurse 2022

          - Osteopathische Behandlung von Kindern und Praxisarbeit, Hamburg,                                                    Bruno Ducoux, Osteopath D.O. DPO (FRA) sein Spezialgebiet sind Frühchenbehandlungen 2022

                   - Kinderosteopathiekongress-online 2023 (Dorothea Metcalfe-Wiegand DO.MRO -Traumaarbeit bei Kindern,                                                 Averille Morgan BAppSc. MSc. -Das Familiensystem, Christina Halasz MSc.D.O.  - Füße und Beinachsen in der Entwicklung)

                                      -Ernährung in der osteopathischen Behandlung, Online-Kurs                                           Torsten Liem M.Sc.Ost, M.Sc. Paed. Ost. DO,DPO (Deu) 2023

       - 10. ZiMMT-Kongress Manuelle Therapie-Orthopädie-Osteopathie-bei Kindern,                      POTENZIAL ERKENNEN UND ENTFALTEN   Freie Universität Berlin 2023

- Mund- und Kieferfunktion bei Kindern, Hamburg, Torsten Liem M.Sc.Ost, M.Sc. Paed. Ost. DO,DPO (Deu)

          - Sensomotorik & Klinik, Hamburg, Iris Ginsberg D.O. Osteopathin/ Kinderosteopathin,                                 PT, Leiterin für Vojtakurse 2023

- Diagnostik- und Therapieprinzipien in der Osteopathie, Gert Groot Landeweer Osteopath B.Sc. Berlin 2023

     - Wachstum, Entwicklung, Sensorik und Frühgeburt aus medizinischer Sicht, Hamburg,                             Dr. med. Bernhard Ulrich, Kinder- und Jugendarzt, 2023

-  Osteopathisches Coaching des Immunsystems, Torsten Liem M.Sc.Ost, M.Sc. Paed. Ost. DO,DPO (Deu)

- Post-Lockdown-Syndrom (Post-Vac-Syndrom) bei Kindern und Jugendlichen, Peter Altmeyer       Osteopath D.O.MRO, Kinderosteopath DPO

                - Moderne osteopathische Feldtheorie ( MOF ) Dr. med. Johannes Mayer, D.O.M., D.O.M.P., D.O.M.G., Arzt, Osteopathische Medizin, Clinc. Ass. Prof. Osteopathy Athens/Ohio/USA

    -Das Geburtstrauma - eine osteopathische Sichtweise, Strukturelle Störungen, Regulationsstörungen, Bewegungsstörungen, Entwicklungsauffälligkeiten  Dr. med. Dirk Luthin, Hameln, Arzt, Osteopathische Medizin


 



                                         ®

Zertifiziert seit 2020 Dachverband
Was ist ein BAO Siegel?


Zertifiziert seit 2021

Mitglied seit 2015 VOSD 2017 BVO











Physiotherapie (1991)

Seit 1991 bin ich staatlich anerkannte Physiotherapeutin, mein Anerkennungsjahr hatte ich aufgeteilt: 6 Monate Innere in der Paracelsusklinik, vormittags war ich in der Onkologie (Krebstherapie) und nachmittags auf der Internistischen Station, die anderen 6 Monate Orthopädie habe ich in der Rehaklinik Bad Zwischenahn absolviert. Meine erste Praxiserfahrung konnte ich in Oldenburg in der Manuellen Therapiepraxis M. Mayer machen, hier wurde mein Manuelle Therapie Schwerpunkt gelegt. Dann durfte ich im Zentralkrankenhaus Bremen - Nord arbeiten, hier hatte ich viele Möglichkeiten, morgens wurde als erstes ein BG-Patient behandelt und dann ging es auf Station und Intensivstation und besonders war, das ich hier auch Gelegenheit hatte, auf der neonatologischen (Neugeborenen) Intensivstation (Kinderklinik) zu arbeiten. Nachmittags bin ich dann noch in der Physiotherapiepraxis Wennekamp arbeiten gegangen. Dann hatte ich noch in der Geriatrie Erfahrungen sammeln können und in einer Orthopädischen Fachklinik, in den Kliniken durfte ich mir immer viele Op`s ansehen ( Kopfop, Bauch-, Schulter-, Hüft-, Knie-, Hand- und Gehirnop`s),  damit hatte ich dann das Handwerkszeug und die Vielfalt in der Medizin für meine Selbständigkeit, seit 1996 führe ich meine eigene Praxis erfolgreich. Erst 8 Jahre in Großenmeer, dann habe ich meine Praxis, aus familiären Gründen verlegt, nach Butteldorf in Elsfleth!

Ab Januar 2012 erweiterte ich meine Praxis und kann Leistungen als Heilpraktikerin sektoral  - Fachheilpraktikerin mit Zertifizierungen  anbieten!

Während meiner beruflichen Laufbahn absolvierte ich die Weiterbildung mit Zertifikate zur Manual-Therapeutin, Bobath-Therapeutin, PNF-Therapeutin und Lymphdrainage-Therapeutin. Weiterhin besuchte ich Fortbildungen in der Kinesiologie-Touch for Health, Kinesiology-AK , Schröpftherapie, Taping für Gelenke und Muskeln, Lymphtaping und Akutaping, Atlasblockade/Therapie-Occiput-Atlas-Axis, Integration frühkindliche Reflexe. Einfluss der knöchernen Geometrie auf ligamentäre (In-)Stabilität: Tibialer Slope - Was ist das? Wie wird er gemessen, wie korrigiert? F. Ferner; Technik der Slopekorrektur - Fallbeispiele im Rahmen der VKB/HKB Revision und kombinierte Versorgungen G. Bode; Chronische mediale / laterale Instabilitäten / Varus thrust und Korrekturmöglichkeiten M. Schenke. Knochenschall - Schwingungsformen des menschlichen Schädels - Einfluss knöcherne Geometrie auf das Gehör und die drei Gehörknöchelchen H. Taschke. - 10. ZiMMT-Kongress Manuelle Therapie-Orthopädie-Osteopathie-bei Kindern, POTENZIAL ERKENNEN UND ENTFALTEN   Freie Universität Berlin 2023, Seminar-Von KiSS zu KiDD – Störungen der Kopfgelenke und ihre Symptome - Dr. med. M. Knüdeler, Arzt, Manual Medizin, Kiss und Geburt- Dr. med. Marc Wuttke, HNO-Arzt, Manual Medizin, Dortmund


 Manual-Therapeutin zertifiziert

 Bobath-Therapeutin zertifiziert

 PNF-Therapeutin zertifiziert

Lymphdrainage-Therapeutin zertifiziert

Anerkennung durch die gesetzlichen Krankenkassen und BG´s, 

zertifiziert über den Berufsverband Physio-Deutschland.

 

 Basenanwendungscoaching: Gesunde Ernährung in der Säure-Basen-Balance, Jentschura für Einsteiger, Jentschura für Fortgeschrittene, Basisch gut zu Fuß, Die basische Körperpflege / Wickel, Basisch in die Schwangerschaft und in die Wechseljahre, Basisch im Sport und Rehabilitation 2010

 Heilpraktikerin sektoral 2012

In Sportvereinen habe ich auch Kurse über Jahre geleitet, als Rückenschullehrerin, Atemtherapietherapeutin, Entspannungstherapeutin, Beckenbodentherapeutin, Aerobictrainerin und Steppaerobictrainerin teilweise mit Krankenkassenzulassung, diese Kurse musste ich dann mit meiner Familienplanung und dadurch fehlende Zeit aufgeben.



Weitere Kurse und Fortbildungen:

- Regelmäßige Übungen in Meditation

- Regelmäßige Kurse in Qigong

- Regelmäßige Kurse in Yoga





Grundlagen für neurophysiologische Behandlungen:

Entfaltung der Sinne. Ein Erfahrungsfeld zur Bewegung und Besinnung.  Kükelhaus, Hugo  Pädagoge, Tischler, Philosoph, Künstler, Forscher und Schriftsteller

 



Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft, Geburt, Leben, Tod und Körper, Geist, Seele, Erde, Wasser, Luft =
Evolution - Wie das Leben, das immer in Bewegung ist und niemals stillsteht.






Jede gute Therapie kennt Kükelhaus, der mit Kindern arbeitet!

Hugo Kükelhaus https://www.aphorismen.de/suche?f_autor=10787_Hugo+K%C3%BCkelhaus

Ein Leben ohne Schaukel ist ein Missverständnis.
Leben ist Schwingung.
Der Mensch ist Natur in der Natur.  Qi Gong war seine Leidenschaft.

Hugo Kükelhaus (* 24. März 1900 in Essen; † 5. Oktober1984 in Herrischried) war ein deutscher Philosoph, Tischler, Künstler und Pädagoge. Hugo Kükelhaus wurde vor allem durch das von ihm entwickelte Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne 1975 bekannt. In Publikationen und Vorträgen hat er zeitlebens seine Vorstellung von einer „menschengemäßen“ Lebensumwelt verbreitet. Außerdem gilt er als Wegbereiter für Kleinstkindspielzeug und Entwickler für Sinnesgärten.

"Vibration ist nötig und die Vorraussetzung für Schwingung, Bewegung und Entwicklung"

 Schwingung fängt in der zartesten, feinsten Vibration an, und fördert Zellwachstum und Vernetzung.

Bild von Krzysztof  Niewolny aus Unsplash

 

"Schwache Reize wirken auslösend. Mäßige Reize entwickeln. Starke Reize hemmen. Überstarke Reize zerstören."

Hugo Kükelhaus

Was uns erschöpft,  ist die Nichtinanspruchnahme der Möglichkeiten unserer Organe und unserer Sinne,
ist ihre Ausschaltung, Unterdrückung.  Was aufbaut, ist Entfaltung.
Entfaltung durch die Auseinandersetzung mit einer mich im Ganzen herausforderenden Welt.

Spielraum lassen. Spielraum lassen. Das ist das Geheimnis.(Hans Kükelhaus)

Die Raum-Zeit sagt der Materie, wie sie sich bewegen soll, die Materie sagt der Raum-Zeit, wie sie sich biegen soll.

Prof. John Archibald Wheeler (1911-2008) ----- Raum-Zeit-Kontinuum ----- Physik